Swiss Cyber Security Days
18. - 19. Februar 2025
Feb

21

JPEG Trust: Int. Standard zur Wiederherstellung des Vertrauens in Medien

Keynote
  • Thema: Cyber Security
  • Zeit: 21.02.2024, 13:00 bis 13:30 Uhr
  • Standort: Main Stage
  • Sprache: Deutsch Englisch
Merken

Die Demokratisierung des kreativen Potenzials, KI für alle Menschen aus allen Gesellschaftsschicken verfügbar zu machen, eröffnet vielfältige Möglichkeiten für Innovationen bei der Inhaltserstellung und Geschichtenerzählung. Gleichzeitig birgt sie Herausforderungen in Bezug auf Vertrauen und Sicherheit. Wir haben zahlreiche Fälle von Fake News, Fehlinformationen und Betrug erlebt, die durch KI-gesteuerte Inhalte verstärkt wurden. Diesen Sommer werden eine umfassende Reihe von Spezifikationen veröffentlicht, die das gesamte Ökosystem der Bildverarbeitung revolutionieren wird.

Sponsoren des Anlasses

EPFL

Referent

Prof. Dr. Touradj Ebrahimi

Prof. Dr. Touradj Ebrahimi

Direktor Multimedia Signal Processing Group EPFL Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne EPFL

Prof. Dr. Ebrahimi lehrt und forscht im Bereich Multimedia-Signalverarbeitung und ist seit 2014 Vorsitzender des JPEG-Nominierungsausschusses, der eine Reihe von Standards entwickelt hat, die die Welt der Bildverarbeitung revolutioniert haben. Er vertritt die Schweiz als Delegationsleiter bei JTC1, welches für die Informationstechnologie ISO und IEC zuständig ist. Zudem berät er als Experte die Europäische Kommission und andere staatliche Fördereinrichtungen in Europa. Ebrahimi ist Gründer mehrerer Start-ups und Spinoff-Unternehmen, darunter das jüngste RayShaper SA, ein Forschungs-Startup-Unternehmen, das sich mit KI-gestütztem Multimedia beschäftigt.

Swiss Cyber Security Days
18. - 19. Februar 2025

  • Startseite
  • Über die Swiss Cyber Security Days
  • Programm
  • Ausstellende
  • Produkte

  • Über diese Anwendung