Feb

20

Software Defined Defense - Algorithmen im Krieg

Roundtable
  • Thema: Cyber Security
  • Zeit: 20.02.2024, 15:15 bis 16:15 Uhr
  • Standort: Tech Stage
  • Sprache: Deutsch Englisch
Merken

Die Anforderungen an nationale Verteidigungskapazitäten sind stark gestiegen. Eine Schlüsselrolle spielt dabei Software, sie entscheidet auf dem Gefechtsfeld der Zukunft über Sieg oder Niederlage. Kurze Entwicklungszyklen, Anpassungsfähigkeit, Skalierbarkeit und Resilienz: Software Defined Defence als Grundidee der Streitkräfteentwicklung soll die Leistungsfähigkeit der nationalen Landesverteidigung nutzen und ausbauen.

Sponsoren des Anlasses

Microsoft Bitkom e.V. Bundeswehr

Speaker

Dr. Pascal van Overloop

Dr. Pascal van Overloop

Microsoft Germany, Industry Consultant Defence & Intelligence

International erfahrener Direktor und Berater mit nachgewiesener Erfolgsbilanz in der Führung und Entwicklung von Geschäfts- und Vertriebsstrategien für Beratungsunternehmen, Technologie und Innovation, basierend auf analytischen Fähigkeiten und wissenschaftlicher Strenge. Langjährige Erfahrung in Forschung und Beratung sensibler Branchen.

Stephan Ursuleac

Stephan Ursuleac

Head of Defence & Public Security, Bitkom e.V.

Als Experte für Verteidigung und öffentliche Sicherheit verantwortet Stephan Ursuleac die Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium der Verteidigung, der Bundeswehr und dem Bundesministerium des Innern. Dabei geht es insbesondere um den Einsatz von KI, Quantencomputing, Kryptotechnologien, die effektive Bekämpfung von Cybercrime oder die Modernisierung des Beschaffungswesens.

Admiral Dr. Thomas Daum

Admiral Dr. Thomas Daum

German Chief of Cyber and Information Domain Service

Nach seiner Ausbildung zum Marineoffizier und dem Informatikstudium an der Universität der Bundeswehr in München diente Thomas Daum u.a. als stellvertretender Geschwaderkommandeur des 3. Schnellbootgeschwader in Flensburg. Zudem war er Abteilungsleiter Informationstechnik im Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr in Koblenz. Auch war Daum Deputy General Manager, Chef des Stabes und Chief Operating Officer der NATO Communications and Information Agency (NCIA) in Brüssel. Seit 2020 ist er für die Führung des Organisationsbereich Cyber- und Informationsraum verantwortlich.

Swiss Cyber Security Days
18. - 19. Februar 2025

  • Startseite
  • Über die Swiss Cyber Security Days
  • Programm
  • Ausstellende
  • Produkte

  • Über diese Anwendung